Holzverbundelement aus Brettern

Innovative Holzverbundelemente aus mehreren identen Brettern, Lamellen oder Latten, die durch an den Seiten in Längsrichtung verlaufende Verbindungselemente entweder einfach oder versetzt aneinandergereiht ein Vollholz-Bauteil ergeben. Dieses Bauteil lässt sich als Wand oder Dachelement oder auch als Massivholzdecke nutzen, ist absolut frei von Leim, und durch den 100% Aufbau aus Holz auch schadstofffrei. Zur Bildung eines Kabelkanals, zur Aufnahme von Installationen kann ein Bauteil auch einen oder mehrere hohle Querschnitte aufweisen.

Holzverbundelement Wand

Wandelemente aus innovativen Holzverbundelementen, die aus mehreren Brettern, Lamellen oder Latten gleichen Querschnittes gebildet sind, sind durch die Kontaktflächen der einzelnen Verbindungselemente form-, und kraftschlüssig verbunden. Durch die kongruenten Kontaktflächen und die Mehrlagigkeit der Elemente weisen die Bauteile eine hohe Winddichtigkeit auf. Anders als bei anderen Systemen die nur eine parallele Ausrichtung der Bretter, Lamellen oder Latten aufweisen, ist es mit unserem System auch möglich gesperrte Wandaufbauten zu erstellen.

Die Verbindungselemente der Lamellen, Bretter oder Latten können aus mehreren Richungen ineinander geschoben, ein solches Wandelement ausbilden. In der Längenausrichtung sind die Holzverbundelemente nur aus gründen der Transportierbarkeit begrenzt, wobei sich eine Länge von bis zu 25 Metern und eine Höhe der Wandbauteile bis zu 4.5 Metern noch sinnvoll darstellen lässt.

Holzverbundelement

Holzverbundelement Decke

Deckenelemente aus innovativen Holzverbundelementen, sind so aufgebaut, dass sie einerseits eine hohe Wärmedämmleistung besitzen, aber auch ein geringes Flächengewicht mitbringen. Dazu betägtigt man sich bei Uniqueline einer großen Vielfalt an Materialien oder Materialkombinationen. Ganz allgemein können Einzelbauteile wie Lamellen, Bretter oder Latten aus verschiedenen Holzsorten bestehen, einteilig in etwa in Form eines Brettes oder Pfostens, oder mehrteilig beispielsweise als Lamelle oder Formteil aufgebaut sein.

Holzverbundelement Dach

Zur Erstellung eines Holzverbundelementes für Dächer, sind im Allgemeinen die selben Lamellen, Bretter oder Latten nötig, die auch für die anderen Verwendungsmöglichkeiten in Betracht kommen. Für Bauteile mit mehrlagigem Aufbau ist für die hohe Festigkeit in Längs- und Querrichtung von entscheidendem Vorteil, wenn zumindest eine Schicht oder Lage die benachbarten Lagen sperrt.